Zur Startseite
Willkommen
Termin
Kontakt & Anmeldung

MTT in der Neurologie für Rehabilitation und Praxis

Medizinische Trainingstherapie (MTT) nimmt in der neurologischen Reha und in der Praxis einen immer größeren Stellenwert ein, immer mehr Patienten mit neurologischen Erkrankungen suchen die Möglichkeit auch außerhalb der Krankengymnastik aktiv zu werden, deshalb vermittelt dieser Kurs die Grundlagen der MTT wie Krafttraining, Ausdauertraining, Stabilität und Mobilität und die mögliche Anwendung bei neurologischen Patienten.

Dieser Kurs vermittelt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kraft und Ausdauergeräte sowie die Einsatzmöglichkeiten von Kleingeräte und Hilfsmittel in Bezug auf die neurologische Symptomatik. Es werden indikationsspezifische Trainingspläne erstellt und Stundenbilder für Gruppen erarbeitet.

Diese Übungen eignen sich auch als Heimprogramm für den Patienten selbst und um einen Transfer in den Alltag herzustellen.

Es wird gezeigt wie Training effektiv wird, so dass es schnelle Erfolge zeigt und von welchen Faktoren effektives Training abhängig ist. Zusätzlich erlangt der Patient durch die MTT neue Kraft und Motivation, um gezielt seinen Gesundheitszustand zu erhalten oder zu verbessern.

Referent

Michael Habdank, NEKU
Physiotherapeut

NEKU

Kosten

120 €

9 Fortbildungspunkte

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

 

2. Dezember 2017 - von 9 bis 17 Uhr (bei 1 1/4 Stunden Pause insgesamt)

 

Wir sind für Sie da!

Fachschule für Physiotherapie

Johann-Hammer-Straße 24
97980 Bad Mergentheim
Tel: 07931-9870-0
Fax: 07931-9870-30
info@sanitas-tauberfranken.de

Sie möchten sich zur Fortbildung anmelden?

Einfach Anmeldeformular ausfüllen und an uns schicken, faxen oder mailen.

 
 
 
 
1
 
 
0
 
 
Kommentar schreiben

Kommentare

 

zum Artikel MTT in der Neurologie